· 

Hochzeit Kristina und Christian

Es war ein herrlicher Juni Samstag an dem die Sonne tat was sie konnte um die Luft für das Brautpaar knistern zu lassen.
Mit knapp 30°C schaffte sie das auch ohne Probleme.
Kristina und Christian konnten sich den prunkvollen Ratsplenarsaal im Leipziger Rathaus ergattern um sich ihr Ja-Wort zu geben.
Dieser macht wahrlich einiges her und steht seit diesem Jahr für die standesamtlichen Trauung in Leipzig zur Verfügung.

Während Bräutigam und die Gäste schon in den ersten Stock gingen und die Formalitäten klärten,
traf auch Kristina ein. Sichtlich nervös sah sie dem großen Moment entgegen.
...um so beruhigender, dass es Christian ebenso erging.

Während Christian nun sichtlich nachdenklich den Saal betrat, machte sich auch Kristina auf den Weg nach oben.
Was folgte war eine wundervolle Trauung mit Schmunzeln, Nachdenken, Lachen und natürlich einem ordentlichen Kuss nach dem 
beiderseitigen Eheversprechen.


Danach ging es vom Rathaus zum Johannapark um die Beiden ganz allein für sich festhalten zu können.

Liebe Kristina, lieber Christian,

ihr seid ein unglaublich sympathisches Paar. Mit einem ausgezeichneten Sinn für Humor :)
Alles Gute für euren weiteren Weg und vielen Dank, dass ich euch begleiten durfte.
Bleibt so wie ihr seid.